Eine Musikfreizeit für Spieler von Querflöte, Oboe, Fagott, Gitarre und Streichinstrumenten 
ab dem 11. Lebensjahr und mit elementaren Grundkenntnissen am Instrument

Das Kursleiterteam: 

Delphine Dewald, Querflöte, Yvonne Schabarum, Oboe, Cécile Straet, Gitarre, Payambé Reyes, Violine, Jasmine Jardon, Violoncello, und Hans-Georg Reinertz, Ensemblespiel & künstlerische Leitung

vers la version française

Auch in diesem Jahr lädt die Konzertgesellschaft Musica Viva wieder Musikliebhaber aller Altersstufen und mit elementaren Grundkenntnissen am Instrument zu ihrer beliebten Musikfreizeit ein, die von Sonntagabend, 8. Juli bis Freitagabend, 13. Juli in St. Vith stattfindet. Erwartet werden Querflöten-, Oboen- und Fagottspieler, sowie Spieler von Zupf- und Streichinstrumenten.

Das Spiel in kammermusikalischen Besetzungen und das Musizieren im größeren Ensemble stehen im Mittelpunkt dieser Musikfreizeit, die bereits eine vier Jahrzehnte lange Tradition aufweist.

Im Rahmen der Kurse findet ein öffentliches Dozentenkonzert am Donnerstag, 12. Juli um 20.00 Uhr statt. Die Musikfreizeit endet mit dem traditionellen Teilnehmerkonzert, das am Freitag, 13. Juli um 19.30 Uhr, in der Klosterkapelle St.Vith stattfindet.

Die Musikfreizeit findet in den Gebäuden der B.S. St.Vith, Klosterstraße 38, B-4780 St.Vith statt.

Die Räumlichkeiten dieser Schule eignen sich bestens sowohl zur Unterbringung der Kursteilnehmer und für die Proben- und Unterrichtsarbeit, als auch für die vielen Zusammenspielaktivitäten, die im Laufe der Kurswoche durchgeführt werden.

Die Teilnehmer werden am Sonntag, 8. Juli, zwischen 19.00 und 20.00 Uhr erwartet.

Die Unterbringung in Ein- oder Zweibettzimmern und Verpflegung (3 Mahlzeiten täglich) erfolgt im modernen Internatsgebäude auf dem Campus der Bischöflichen Schule St.Vith. Es sei darauf hingewiesen, dass Bettwäsche, Kopfkissen und Decken (oder Schlafsack) mitgebracht werden müssen.

Reservierung der Unterkunft erfolgt ausschließlich über die Kursleitung.

Einschreibung:

weil die Teilnehmerzahl begrenzt ist (im Prinzip nicht mehr als durchschnittlich 8 Teilnehmer pro Dozent), wird empfohlen, die Anmeldung so früh wie möglich vorzunehmen. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt. Jede Einschreibung wird schriftlich bestätigt.

Kursbeitrag & Unterbringung (Vollpension): 290 €

Dieser Preis gilt bei Anmeldung und Zahlung vor dem 01.07.2018; danach wird ein Aufpreis von 10 € berechnet. Der Zugang zu den Konzerten ist im Kursbeitrag enthalten.

Flyer der Sommerkurse und Einschreibeformulare   

 


Kontakt - contact:

musicavivaeupen@skynet.be


 

 

Website gratis erstellt mit Web-Gear

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der Autor dieser Webseite. Verstoß anzeigen